Prepared for the worst
We're in the rain, still searching for the sun

Obwohl ich auf meinen Körper einprügeln will, um ihn vollendens zu zerstören, dass er unkenntlich wird, so ist da noch mehr das Bedürfnis, meine Psyche zu massakrieren. Die letzten zwei Tage habe ich täglich mindestens um die 2000 Kalorien zu mir genommen - deshalb werde ich bis Mittwoch nicht auf die Waage steigen. Ich sehe ja, dass ich wieder zugenommen habe. Dabei habe ich am Freitag sogar 50,7 kg gewogen. Ich merke, wie diese autodestruktiven Gedanken Hand in Hand mit meinem Gewicht gehen, wie ich mich plötzlich noch abstoßender finden kann.
Dabei habe ich am Freitag auf der Party durchgehend positive Resonanz in Form von Komplimenten und Blicken erhalten. Dann wiederum denke ich, dass männliche Wesen alles als Fickfleisch betrachten, weswegen es keinen großen Unterschied macht, ob man nun 50 oder 60 kg wiegt.
Mittwoch müsste ich nach meinem höchstens-43-kg-bis-Weihnachten-Plan 49,4 kg wiegen. Das kann ich sowieso vergessen. Verdammt, hätte ich die letzten beiden Tage nicht gefressen, könnte ich das ohne Probleme schaffen!
Schokodiät und Sport stehen heute noch auf dem Plan. Huh.

MfG,
~Hypnôse
2.11.08 15:10


 [eine Seite weiter]


DesignPicture
Gratis bloggen bei
myblog.de